Startseite » Kreaturen und Völker Espers » Dickhäuter
Dickhäuter


Bei den Dickhäutern unterscheiden wir zwischen den rüsseltragenden und den nichtrüsseltragenden Dickhäutern.
Die rüsseltragenden Dickhäuter sind auf ihre Art wohl vollkommene Tiere. Der Rüssel ist bei ihnen universelles Werkzeug, mit dem nicht nur Äste und Zweige abgebrochen, Blätter und Früchte gepflückt werden; nein der Rüssel wird auch als Schlagkeule, Wassersauger, Luftprüfer und Trompete verwendet.
Alle esperischen Dickhäuter sind horn- oder stoßzahntragend. Nur in den wenigsten Fällen dienen diese riesigen Körperattribute allerdings als Waffe sondern eher als nützliches Werkzeug, Hebelstangen, Stemmeisen oder Erdschaufeln. Diese Hörner oder Zähne erreichen ein Gewicht von mehreren Zentnern und werden ihnen zum Verhängnis. Denn diese Kolosse liefern nicht nur Unmengen an Fleisch, Haut und Knochen – die Stoßzähne und Hörner sind begehrte Grundstoffe für kunstvolle Schnitzereien und Schmuckstücke.
Allein aus diesem Grunde wird in einigen Gegenden Jagd auf diese Tiere gemacht.

Die Kreaturen Espers:
Kriech- und SchleimgetierSchalentiereInsekten und SpinnenFischeRobben
WaleQuallen, Kraken, SeeschlangenLurcheSchlangenEchsen
DrachenVögelKodlusFledermäuse und NagetiereHunde und Marderartige
KatzenartigeBärenSchweine, Tangeln, MulleAntilopen, Gazellen, BöckeZiegen, Schafe, Rinder
IbunenDickhäuterAffenIntelligente VölkerAndere Völker, Magische und Seltsame

Annor – Das Schwert von Esper | Impressum