Startseite » Waffenkammer » Kettenwaffen
Kettenwaffen

Eine Kettenwaffe besteht im Prinzip aus einem stabilen hölzernen Griff, der mit einem Schlagteil, einer hölzernen oder eisernen Stange oder Kugel verbunden ist, die glatt, genoppt, dornig oder stachelig sein kann. Zwischen dem Griff und diesem Anhängsel befindet sich stets entweder ein Gelenk, ein Lederriemen oder eine kurze Kette. Weil mit dem Segment zugeschlagen wird, das über die Stange und die Verbindung durch die Fliehkraft noch beschleunigt wird, entwickelt eine solche Waffe eine erstaunliche Wucht.
Bei allen Kettenwaffen steigt der MOD bei Erreichen des Kettenwaffen-FW 6 um +10/+10.
(me)


Waffen:
Äxte und BeileScharfe HiebwaffenStumpfe HiebwaffenInfanteriewaffenKettenwaffen
LanzenMesser, DolcheNahkampf- und ParadewaffenPeitschenSchwerter
StabwaffenStichwaffenZweihänderBögenArmbrüste
SchleudernWurfwaffenSeilwaffenSchussrohreArtilleriewaffen
MunitionRüstungenHelmeSchilde 

Annor – Das Schwert von Esper | Impressum